Zudecke Bambus/Satin, waschbar
Bambus/Satin - Die waschbare Zudecke
Bambus/Satin - Die waschbare Zudecke
Bambus/Satin - Die waschbare Zudecke
Bambus/Satin - Die waschbare Zudecke
Bambus/Satin - Die waschbare Zudecke

Bambus/Satin - Die waschbare Zudecke

Normaler Preis
€229,00
Sonderpreis
€229,00
inkl. MwSt.

Diese Zudecke überzeugt vor allem durch ihre Waschbarkeit bei 60°C. Sie ist dadurch besonders für Allergiker und Kinder geeignet. Die Zudecke aus Bambus/Satin ist ebenfalls in zwei Ausführungen erhältlich. Das Modell Light ist die ideale Sommerzudecke, das Modell Medium hingegen eine Ganzjahreszudecke. Beide Modelle sind mit 12 Knopflöchern und 8 Loopies ausgestattet.

Pflege

• Maschinenwaschbar bei 60°C
• Trocknergeeignet
• Regelmässig lüften, leicht schütteln

Materialzusammensetzung

Bambus:
• 100 % natürlich
• Guter Feuchtigkeitstransport
• Vegan, sehr schnell nachwachsender Rohstoff
• Mechanische Gewinnung der Bambusfaser, aufwändiges Röst- und Sortierverfahren

Hülle:
• Feinfädiger Satin aus 100 % kbA Baumwolle

Füllung:
• 60 % feinster Bambus
• 40 % feinste kbA Baumwolle

Füllgewicht:
• Light 225 g/m2
• Medium 400 g/m2

Bambus gehört zu den am schnellsten wachsenden Rohstoffen und hat auch in Bezug auf die Bodenbeschaffenheit keine speziellen Ansprüche. Man könnte sogar sagen, Bambus gedeiht wie Unkraut.

Klar, dass sich die Pflanze als Rohstoff für die vielfältigsten Anwendungen anbietet. Unter anderem auch für die Gewinnung von Zellstoff aus dem in einem chemischen Prozess «Bambus-Viscose» hergestellt wird. Neben Bambus könnten auch andere Zellulosequellen wie Buche, Birke, Fichte oder Eukalyptus für die Viskosefaserherstellung verwendet werden. In der Regel handelt es sich bei der Bezeichnung «Bambus-Textilien» also um eine Irreführung des Konsumenten.

Nicht so bei Hüsler Nest. Unsere Füllungen für die Auflagen und Zudecken sind aus der echten Bambus-Bastfaser hergestellt. Die Bambus-Bastfaser wird in einem Verarbeitungsprozess gewonnen, der vergleichbar ist wie bei der Leinenfasergewinnung. Es handelt sich dabei also um einen mechanischen Prozess, bei dem die Bambusteile zerquetscht, zerhackt und zerrissen werden.

Bambus hat eine antibakterielle Wirkung und ist deshalb gerade im Bettenbereich attraktiv. Außerdem ist die Bambusrohfaser reißfest, leicht, atmungsaktiv und elastisch – ideale Eigenschaften für den Schlafbereich.

Allergiker Info

Es sind keine allergischen Reaktionen auf Bambus-Bastfasern bekannt. In extrem seltenen Fällen sind kontaktallergische Reaktionen auf Bambussprossen oder Bambusblätter im Lebensmittelbereich beschrieben.

Baumwolle ist eine alte Kulturpflanze aus der Familie der Malvengewächse. Aus den Samenhaaren wird die Baumwollfaser, also eine Naturfaser, gewonnen.

Verglichen mit synthetischen Fasern ist Baumwolle sehr saugfähig und kann bis zu 65 Prozent ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen. Allerdings ist sie dann aber schwerer, und sie trocknet nur langsam. Baumwollstoffe gelten als sehr hautfreundlich (sie kratzen nicht), ihr Allergiepotential ist extrem gering.

Die äußere Form der Baumwollfasern ist flach, verdreht und schleifenähnlich. Dadurch ist sie sehr reißbeständig, dehnbar und widerstandsfähig. Baumwolle ist damit auch bei starker Benutzung und häufiger Reinigung besonders langlebig. Das macht sie ideal für das Tuch beim Liforma-Federelement. Abhängig von der tatsächlich gewünschten Anwendung ist es möglich, den Rohstoff Baumwolle durch zahlreiche Arbeitsschritte in einem derart hohen Maße zu veredeln, dass er schließlich eine seidengleiche Anmutung erreichen kann (z.B. Satin oder Batist), dabei jedoch weiterhin seine zahlreichen anderen positiven Eigenschaften aufweist. Aus diesem Grund verwenden wir Baumwolle auch als Bezugsmaterial für unsere Zudecken, Kissen und Auflagen.

Da wir nur Baumwolle benutzen, die in einer natürlichen Fruchtfolge umweltschonend verarbeitet wurde, schlafen Sie nicht nur in einem guten Bettklima, sondern auch mit gutem Gewissen.

Allergiker Info

Allergische Reaktionen auf Baumwolle sind kaum bekannt. Menschen mit einer sogenannten Textildermatitis, die sich in Pickelchen, Rötungen der Haut, Ekzemen oder Schuppen zeigt, sind äußerst selten und zeigen auf unseren Produkten keine Reaktionen. Das liegt auch daran, dass wir ausschließlich nach ökologischen Normen zertifizierte Produkte verwenden.